News
 

Kiel ordnet Zuverlässigkeitsprüfung für Vattenfall an

Kiel (dpa) - Nach der Reaktorschnellabschaltung im Kernkraftwerk Krümmel hat das Kieler Sozialministerium als Aufsichtsbehörde Konsequenzen gezogen. Es veranlasste vor einem Wiederanfahren des Kernkraftwerks eine erneute Zuverlässigkeitsprüfung des Betreibers. Vattenfall sei jetzt in der Pflicht, weitreichende Konsequenzen aus dem jüngsten Störfall zu ziehen, sagte die zuständige Ministerin Gitta Trauernicht. Dies habe sie Vattenfall-Europe-Chef Tuomo Hatakka unmissverständlich deutlich gemacht.
Energie / Atom
04.07.2009 · 20:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen