News
 

Kiel: 82-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Kiel (dts) - In Kiel ist am Montagabend eine 82-Jährige Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Angaben der örtlichen Polizei zufolge alarmierten Bewohner des Mehrfamilienhauses die Polizei, weil die Rauchmelder im Haus ausgelöst worden waren. Offensichtlich war ein Feuer in den Räumlichkeiten einer älteren, bettlägerigen Dame im ersten Stock ausgebrochen.

Als eine Frau aus der darunter liegenden Wohnung versuchte, mit einem ihr anvertrauten Schlüssel, die betreffende Tür zu öffnen, schlugen ihr bereits die Flammen entgegen. Als die Rettungskräfte am Ort des Geschehens eintrafen, brannte die Wohnung bereits vollständig. Für die 82-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Die übrigen Hausbewohner blieben unverletzt. Die Kripo Kiel hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und untersucht die Wohnung des Opfers.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Unglücke
21.03.2011 · 20:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen