News
 

KfW: Ungebrochene Nachfrage nach Konjunkturprogramm

Frankfurt/Main (dpa) - Die Nachfrage von Unternehmen nach staatlichen Mitteln in der Wirtschaftskrise ist ungebrochen. Das berichtet der Vorstandsvorsitzende der staatlichen Bank KfW, Ulrich Schröder. Der KfW lägen derzeit 1238 Anträge mit einem Gesamtvolumen von fast 5 Milliarden Euro vor. Täglich kämen neue hinzu. Zugesagt hat die KfW bisher Mittel in einer Gesamthöhe von 825 Millionen Euro für 400 Firmen. Abgelehnt wurden 213 Anträge.
Konjunktur / Banken
04.06.2009 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen