News
 

KfW-Programm: 500 Millionen Euro für Gebäudesanierung

Berlin (dts) - Das Programm der Förderbank KfW für klimafreundliches Bauen und Sanieren wird fortgesetzt – allerdings mit geringerem Volumen. Im Zeitraum von 2012 bis 2021 sollen insgesamt 500 Millionen Euro bereitgestellt werden – das ist deutlich weniger als in früheren Jahren, berichtet der "Spiegel". Das Geld stammt aus dem Energie- und Klimafonds, der ab nächstem Jahr unter anderem von den vier großen deutschen Energieunternehmen finanziert wird.

Darauf hat sich eine Spitzenrunde im Kanzleramt am Donnerstag vergangener Woche verständigt. Bislang war geplant, die Gelder des Fonds allein für Forschung und Entwicklung erneuerbarer Energien einzusetzen. Das KfW-Programm zur Gebäudesanierung sollte im Jahr 2012 auslaufen. Dies stand jedoch im Widerspruch zu den ehrgeizigen CO2-Einsparzielen, die das Energiekonzept der Bundesregierung vorsieht.
DEU / Unternehmen / Energie
25.09.2010 · 11:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen