News
 

«Kevin (Probably) Saves the World» bekommt mehr Folgen, «The Mayor» mehr Drehbücher

ABC gibt Rückendeckung für zwei seiner dienstäglichen Comedys – trotz der bislang mauen Zuschauerzahlen.

Kevin wird ein wenig mehr Zeit gegeben, um die Welt zu retten – und die doch sehr mauen Zuschauerzahlen auszubauen: ABC hat von seiner Comedy Kevin (Probably) Saves the World nämlich drei zusätzliche Episoden geordert, die erste Staffel wird somit auf eine Folgenzahl von insgesamt 15 kommen.

Kevin ist Teil des dienstäglichen Comedy-Blocks von ABC und ist dort um 22 Uhr zu sehen. Ein großer Erfolg blieb bisher aus, inzwischen schafft man mit den Live-Ausstrahlungen nicht mal mehr die Hürde von drei Millionen Zuschauern. Das dürfte auch der Grund sein, weshalb ABC den ersten Durchgang nicht auf die übliche Episodenstückzahl von 22 aufstockt.

The Mayor (dienstags, 21.30 Uhr) erhält zunächst nur grünes Licht für drei neue Drehbücher. Brandon Micheal Hall spielt darin einen Rapper, der eher unfreiwillig zum Bürgermeister seiner Heimatstadt Fort Grey in Kalifornien wird. Wie auch Kevin (Probably) Saves the World produziert ABC Studios.
Nachrichten / US-Fernsehen
11.11.2017 · 09:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen