News
 

Kernkraftwerk Emsland nach Zwischenfall abgeschaltet

Lingen (dpa) - Erst Krümmel jetzt Emsland: Im Kernkraftwerk Emsland im niedersächsischen Lingen ist am Morgen der Reaktor nach einem Zwischenfall abgeschaltet worden. Durch eine Überwachungseinrichtung wurde das Kraftwerk nach RWE-Angaben vom Netz getrennt. In der Folge wurde auch eine Reaktorschnellabschaltung ausgelöst. Alle Sicherheitseinrichtungen hätten ordnungsgemäß funktioniert, so der Kraftwerksbetreiber.
Atom
24.07.2009 · 12:50 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2018(Heute)
22.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen