Kommentare

 
Sydney (dpa) - Angelique Kerber hat das Tennisturnier in Sydney gewonnen und ihren ersten Titel seit den US Open 2016 gefeiert. Die ehemalige Nummer eins der Welt entschied das Endspiel gegen die Australierin Ashleigh Barty mit 6: 4, 6: 4 für sich. In der Weltrangliste verbessert sich die zweimalige ...

Kommentare

(4) tastenkoenig · 13. Januar um 13:21
Ihre Niederlagen hatten allerdings häufig viel mehr mit ihr selbst zu tun als mit ihrer jeweiligen Gegnerin. Insofern habe ich schon Hoffnung, dass die Krise überwunden ist.
(3) storabird · 13. Januar um 10:30
ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung, aber die Gegner war auch meist nicht Spitzenklasse
(2) Friedrich1953 · 13. Januar um 10:04
Das kann einen mächtigen Auftrieb darstellen! Bravo!
(1) Thorsten0709 · 13. Januar um 08:49
Herzlichen Glückwunsch dazu
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News