News
 

KEPE: Griechenlands Wirtschaft wird 2012 um 6,7 Prozent einbrechen

Athen (dts) - Die griechische Wirtschaft wird stärker einbrechen als bisher erwartet: Experten gehen von einem Rückgang von 6,7 Prozent im laufenden Jahr aus. Das berichtet der "Focus" unter Berufung auf Berechnungen des griechischen Wirtschaftsforschungsinstituts Centre of Planning and Economic Research (KEPE). "Mit einer Umkehr des Trends ist frühestens in zweiten Hälfte des nächsten Jahres zu rechnen", sagte KEPE-Chef Professor Panagiotis Korliras zu "Focus Online", "vorausgesetzt, die politische Situation in Griechenland stabilisiert sich."

Bislang gehen Schätzungen der griechische Regierung und der Troika von einem Rückgang um 5,2 Prozent aus. Im vergangenen Jahr war die Wirtschaftsleistung in dem hochverschuldeten Land um 9,6 Prozent eingebrochen.
Griechenland / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
19.06.2012 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen