News
 

Kennedy zu Grabe getragen

Washington (dpa) - Amerika hat Abschied von Edward Kennedy genommen: US-Präsident Barack Obama würdigte den mit 77 Jahren gestorbenen Senator als «Seele der demokratischen Partei» und «Löwen des US-Senats». Ted Kennedy sei als Senator zum «größten Gesetzgeber unserer Zeit geworden», sagte Obama bei einem Trauergottesdienst in Boston. Am Abend wurde Kennedy auf dem amerikanischen Nationalfriedhof Arlington bei Washington beerdigt. An der privaten Zeremonie nahmen vor allem Angehörige und engste Freunde teil.
Innenpolitik / Leute / USA
30.08.2009 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen