News
 

Kennedy-Berater Sorensen gestorben

New York (dpa) - Einer der engsten und letzten Berater von John F. Kennedy ist tot. Theodore Sorensen starb nach Angaben der «New York Times» gestern in einem Krankenhaus in New York. Er wurde 82 Jahre alt. Sorensen war mit Anfang 30 Rechtsberater im Weißen Haus geworden und gehörte bis zu Kennedys Ermordung 1963 zu seinen einflussreichsten Vertrauten. Vor allem war er aber Kennedys wichtigster Redenschreiber. Ihm wird auch der legendärste Satz aus der Amtseinführungsrede 1961 zugeschrieben: «Fragt nicht, was Euer Land für Euch tun kann, fragt, was Ihr für Euer Land tun könnt.»

Geschichte / Leute / USA
01.11.2010 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen