Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Kenia: Drei Entwicklungshelfer von Unbekannten entführt

Nairobi/Mogadischu (dts) - In einem kenianischen Ort an der Grenze zu Somalia sind heute drei ausländische Entwicklungshelfer von Unbekannten entführt worden. Lokalen Medienberichten zufolge griffen mehrere bewaffnete Entführer die drei Mitarbeiter der Hilfsorganisation in der Stadt Mandera an und brachten sie über die Grenze nach Somalia. Über die Nationalität der Entführten Entwicklungshelfer ist zur Zeit noch nichts bekannt. In Somalia sind in der Vergangenheit immer wieder Ausländer entführt worden. Die Entführten wurden später zumeist gegen hohe Lösegeldzahlungen wieder frei gelassen.
Kenia / Somalia / Entführung
18.07.2009 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen