News
 

Kempten: Liebesspiel endet mit Polizeieinsatz

Kempten (dts) - Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste in der Nacht zum Sonntag die Polizei im bayerischen Kempten ausrücken. Wie die Behörden am Montag mitteilten, hatte ein 29-Jähriger in einer Diskothek zwei 21- und 23-jährige Prostituierte kennengelernt. Als sich die drei über Leistung und Bezahlung einig war, gingen sie in die nahegelegene Wohnung einer der Prostituierten.

Nach der Dienstleistung stellte der junge Mann fest, dass aus seiner Hose weitere 100 Euro zusätzlich zum vereinbarten Betrag gestohlen wurden. Weil er sich das aber nicht gefallen lassen wollte, sperrte er sich mit den Damen in der Wohnung ein. Im anschließenden Handgemenge ging allerdings der Schlüssel für die Eingangstür verloren, so dass die alarmierten Beamten die Wohnung aufbrechen mussten.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Kurioses
26.07.2010 · 13:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen