News
 

Kempen: 14-jährige Schülerin von Zug überrollt

Kempen/Duisburg (dts) - Eine 14-jährige Schülerin aus Grefrath ist heute gegen 8.15 Uhr am Bahnhof in Kempen, nahe Duisburg, ums Leben gekommen. Wie die zuständige Kriminalpolizei mitteilte, hatte sich das Mädchen vermutlich selbstständig auf die Gleise gelegt. Der herannahende Zug kam trotz Notbremsung nicht rechtzeitig zum Stehen und überrollte die Schülerin. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei haben keine Hinweise auf eine Straftat ergeben, eher werde von einem Selbstmord ausgegangen. Wartende am Bahnhof hätten keine Möglichkeiten gehabt, die 14-Jährige von ihrer Tat abzuhalten. Weitere Informationen zu Ursache und Hergang will die Polizei aus Rücksicht auf die Hinterbliebenen nicht bekannt gegeben.
DEU / NRW / Zugunglück / Suizid
09.09.2009 · 14:17 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen