Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Keira Knightley fühlt sich manchmal unwohl in ihrer Haut

London (dts) - Die britische Schauspielerin Keira Knightley fühlt sich manchmal unwohl wegen ihrer vermeintlich schlechten Haut und ist überhaupt sehr schüchtern, wenn es um ihren Körper geht. "Ich habe mich nie als besonders attraktiv gesehen auf diese glamouröse Weise. Aber das heißt nicht, dass ich immer in den Spiegel schaue und denke `Oh mein Gott, das ist hässlich`", sagte die 26-Jährige der australischen Ausgabe des Magazins "Vogue".

Da sie ihr Gesicht benutze, um Geld zu verdienen, werde aber eben schneller auf Schönheitsfehler hingewiesen, so die Britin. "Irgendwann sieht man es dann auch." Knightley gelang 2002 der internationale Durchbruch als Schauspielerin mit dem Film "Kick it like Beckham".
Großbritannien / Leute
16.03.2012 · 12:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen