News
 

Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz bei Kabul

Kabul (dts) - Beim Absturz eines Frachtflugzeuges nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul sind offenbar alle Passagiere ums Leben gekommen. Mehreren Berichten zufolge sollen sich zwischen sieben oder neun Menschen an Bord befunden haben. Das Flugzeug war am Dienstagabend ungefähr 30 Kilometer östlich des Flughafens von Kabul in Berge geprallt.

Die Maschine, die offenbar Vorräte für die Nato-Truppen geladen hatte, war vom Hauptquartier der US-Streitkräfte in Bagram gestartet. Laut Angaben der Nato-Schutzgruppe ISAF soll es sich um eine zivile Maschine und nicht um ein ISAF-Flugzeug handeln. Zur Unglücksursache liegen noch keine Informationen vor.
Afghanistan / Livemeldung / Luftfahrt
12.10.2010 · 21:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen