News
 

Keine Spur von mutmaßlichem Rosenheimer Doppelmörder

Rosenheim (dpa) - Der mutmaßliche Doppelmörder von Rosenheim bleibt verschwunden. Auch drei Tage nach dem Mord an der Frau und ihrem dreijährigen Sohn fehlt von dem dringend Tatverdächtigen jede Spur. Gestern hatte die Polizei vergeblich in einem Wald westlich von Rosenheim nach dem Ex-Mann der 37-Jährigen gesucht. Ein Passant wollte den Gesuchten dort gesehen haben. Polizisten hatten die Frau am Montag erschlagen im Keller eines Hauses in Rosenheim entdeckt. Der kleine Junge war erhängt worden.

Kriminalität
02.09.2010 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen