News
 

Keine spanischen Gurken bei Real, Kaufhof und Metro-Großhandel

Düsseldorf (dpa) - Deutschlands größter Handelskonzern Metro hat spanische Salatgurken aus dem Gemüseangebot gestrichen. Die Tochterunternehmen Real und Metro-Großhandel hätten spanische Bio-Salatgurken aus ihren Sortimenten genommen, teilte ein Sprecher des Düsseldorfer Konzerns mit. Die Warenhaus-Tochter Kaufhof habe ebenfalls spanische Bio-Salatgurken und eine Restmenge konventionell erzeugter Salatgurken aus Spanien aus den Regalen genommen. Metro reagiert damit auf Untersuchungsergebnisse, nach denen Salatgurken aus Spanien mit dem EHEC-Erreger belastet sind.

Gesundheit / Infektionen
26.05.2011 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen