News
 

Keine Schäden durch Tsunami auf Osterinsel und Galapagos

Santiago de Chile (dpa) - Der Tsunami nach dem Erdbeben in Japan hat auf der anderen Seite des Pazifiks an der südamerikanischen Westküste zunächst keine Schäden angerichtet. Die Welle erreichte nach einem Weg von fast 16 000 Kilometern zuerst die Galapagosinseln weit vor der Küste Ecuadors und die zu Chile gehörende Osterinsel. Von den Galapagosinseln wurden einige Überschwemmungen gemeldet, die Osterinsel sei nur von einer kleinen Welle getroffen worden, teilten die Behörden mit.

Erdbeben / Japan / Chile
12.03.2011 · 03:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen