News
 

Keine Hinweise auf deutsche Opfer in Japan

Berlin (dpa) - Nach dem katastrophalen Erdbeben in Japan gibt es bislang keine Hinweise auf deutsche Opfer. Dies teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes mit. Nach ersten Schätzungen leben in der am schwersten betroffenen Region etwa 100 Bundesbürger. Neben der Botschaft in Tokio schaltete sich auch der Krisenstab des Auswärtigen Amtes ein. Zudem wurde eine Telefonnummer eingerichtet, unter der sich besorgte Angehörige informieren können: 030/50003000.

Erdbeben / Japan
11.03.2011 · 10:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen