News
 

Keine Flugausfälle wegen Aschewolke aus Island erwartet

Berlin (dpa) - Nach dem Vulkanausbruch auf Island werden heute keine Einschränkungen des Flugverkehrs in Europa erwartet. Starts und Landungen in ganz Europa dürften wieder reibungslos ablaufen, teilte die Europäische Flugsicherheitsbehörde Eurocontrol in Brüssel mitgeteilt. Der Vulkan Grímsvötn spuckt seit gestern keine Asche mehr in große Höhen. Gestern waren rund 450 Flüge wegen der Aschewolke im deutschen Luftraum ausgefallen, betroffen war vor allem der Norden Deutschlands. Flughäfen in Berlin, Hamburg und Bremen mussten vorübergehend schließen.

Vulkane / Notfälle / Island / Deutschland
26.05.2011 · 04:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen