Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Keine Entspannung an französischer Streikfront

Paris (dpa) - Die Schlangen an den Tankstellen in Frankreich werden vermutlich noch länger. Grund sind die anhaltenden Streiks. Der Verband der Ölindustrie rechnet heute mit noch größeren Problemen als an den Vortagen. Nach Angaben der Regierung hatte jede vierte französische Tankstelle am Wochenende weiter keinen Sprit, weil die Raffinerien und Treibstofflager bestreikt werden. Die Gewerkschaften wollen die Protestaktionen gegen die Rentenreform von Präsident Nicolas Sarkozy in dieser Woche unvermindert fortführen.

Soziales / Rente / Frankreich
25.10.2010 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen