News
 

Keine EHEC-Keime auf alter Sprossen-Probe

Hamburg (dpa) - Bei einer Spross-Probe, die ein Hamburger EHEC-Patient bei den Behörden abgegeben hatte, wurden keine EHEC-Keime gefunden. Das teilte Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks mit. Der Mann hatte das Sprossengemüse des betroffenen gesperrten Hofs in Niedersachsen im Kühlschrank vergessen. Die mehrere Wochen alte Packung hätte den Behörden dabei helfen können, die Infektionsquelle zweifelsfrei nachzuweisen. Erste Laborproben von Sprossengemüse von dem betroffenen Hof in Bienenbüttel waren ebenfalls negativ.

Gesundheit / Infektionen
07.06.2011 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen