News
 

Kein Winterschlaf: Russische Region gibt Bären zum Abschuss frei

Moskau (dpa) - Wer nicht schläft, muss sterben: Die Behörden auf der russischen Pazifik-Halbinsel Kamtschatka haben Braunbären zum Abschuss freigegeben, die aus Hunger noch keinen Winterschlaf halten. Die Bären kämen auf der Suche nach Nahrung den Menschen oft gefährlich nahe, sagte ein Sprecher der Forstbehörde. In diesem Jahr habe es in den Flüssen auf Kamtschatka zu wenig Fische und in den Wäldern zu wenig Zapfen und Beeren gegeben. Mehrmals waren Bären sogar im Zentrum der Regionshauptstadt Petropawlowsk-Kamtschatski gesehen worden.

Tiere / Russland
27.11.2013 · 14:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen