News
 

Kein Streik, aber Sonderflugplan

Ein Putzmann wischt am Flughafen von Frankfurt am Main den Boden.
Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa fliegt weiter nach dem Sonderflugplan. Nachdem der Pilotenstreik gestern Abend ausgesetzt worden war, geht eine Lufthansa-Sprecherin nun davon aus, dass der Notplan mit rund 1000 Flügen wie geplant umgesetzt werden kann. Der Flugplan soll täglich weiter aufgestockt werden, so dass sich bis zum Freitag alles wieder normalisiert. Auch heute müssen sich die Fluggäste auf zahlreiche Flugausfälle und Verspätungen einrichten. Jeder zweite Flug der größten deutschen Fluglinie fällt aus.
Tarife / Luftverkehr
23.02.2010 · 06:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen