News
 

Kein Schneefall in Fukushima mehr - Westwind bleibt

Offenbach (dpa) - In der Katastrophenregion um das japanische Atomkraftwerk Fukushima Eins hat der Schneefall aufgehört. Der Wind weht nach Angaben deutscher Wetterforscher aus westlichen Richtungen und trägt radioaktive Partikel auf das offene Meer. Die Metropole Tokio, die südlich von Fukushima liegt, werde deshalb auch in den nächsten Tagen von Strahlenwolken verschont. An der Windrichtung in der Krisenregion ändert sich nach der Progose vorerst wenig.

Erdbeben / Atom / Wetter / Japan
17.03.2011 · 16:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen