News
 

Kein Ergebnis der Beratungen über Sparprogramm in Athen

Athen (dpa) - Die Beratungen der griechischen politischen Führung über die Rettung des Landes vor dem Bankrott sind ohne konkretes Ergebnis zu Ende gegangen. Die Gespräche würden morgen fortgesetzt, teilte das Büro des griechischen Regierungschefs, Lucas Papademos, mit. Wie es in einer Erklärung hieß, hätten sich die Parteivorsitzenden lediglich darauf geeinigt, die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit des Landes mit Maßnahmen zu verbessern, die auch Lohnkürzungen beinhalten könnten. Damit käme Athen nach Einschätzung von Beobachtern den Forderungen der Geldgeber «einen Schritt näher».

EU / Finanzen / Griechenland
05.02.2012 · 22:27 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen