ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Kein entspanntes Handelsende an den Börsen

New York (dpa) - Die Börsenhändler rund um den Globus sind wenig entspannt ins Wochenende gestartet. Die Stimmung an den Finanzmärkten ist übernervös. Die Wall Street ging die vierte Woche in Folge mit Verlusten aus der Handelswoche. Der Dow Jones verzeichnete ein Minus von 1,57 Prozent. Die anhaltenden Konjunktursorgen haben auch den Dax belastet. Der deutsche Leitindex gab zum Schluss 2,19 Prozent ab. Am Vormittag war er noch mehr als 4 Prozent abgesackt.

Börsen / USA
20.08.2011 · 03:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen