News
 

Kein Airbus-Wrackteil geborgen

São Paulo (dpa) - Die Einsatzteams der brasilianischen Luftwaffe und der Marine versuchen weiter fieberhaft, ein erstes Wrackstück der im Atlantik abgestürzten Air-France-Maschine zu bergen. Eine von einem Hubschrauber aus der See gefischte Fracht- Palette sei aus Holz und gehöre «100-prozentig» nicht zum Airbus, sagte ein Sprecher der Luftwaffe. Suchflugzeuge hatten in dem Seegebiet Kerosin-Spuren und mehrere Wrackteile gesichtet, auch einen Flugzeugsitz. Bislang gibt es keinerlei Signal vom Wrack und keine Spur von den 228 Insassen.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich / Brasilien
05.06.2009 · 03:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen