News
 

Kecker Gartenrotschwanz «Vogel des Jahres 2011»

Berlin (dpa) - Der kecke Gartenrotschwanz ist «Vogel des Jahres 2011». Nach dem umstrittenen Fischfresser Kormoran ist damit wieder ein bunter Sänger ausgewählt worden. Der Naturschutzbund Deutschland und der bayerische Landesbund für Vogelschutz begründeten die Kür mit verstärkten Bemühungen zum Schutz des bedrohten Singvogels. Der Bestand in Deutschland wird nur noch auf etwa 150 000 Brutpaare geschätzt, 1980 waren es noch rund 450 000. Der kecke Gartenrotschwanz findet immer weniger Lebensraum in Gärten und Baumhöhlen.

Tiere / Umwelt
08.10.2010 · 11:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen