News
 

Kaum Vorteile von Laufzeitverlängerung

Wie viele Jahre sollen die Meiler am Netz bleiben? Die Gutachter, die die Regierung zur Vorbereitung ihres «Energiekonzeptes 2050» beauftragt hat, empfehlen längere Laufzeiten von zwölf bis 20 Jahren.Großansicht

Berlin (dpa) - Nach dem Gutachten zu den Energieszenarien gibt es kaum Vorteile von Laufzeitverlängerungen bei den Atomkraftwerken. Das lasse sich aus den Expertenberechnungen im Auftrag der Regierung schließen, erfuhr die dpa aus Koalitionskreisen. Für das Gutachten waren die Effekte von 4, 12, 20 und 28 Jahren längeren Laufzeiten durchgerechnet worden. Die Gutachter kommen laut Medienberichten zu dem Schluss, dass 12 oder 20 Jahre längere Laufzeiten die größten Effekte für den Klimaschutz und die Strompreisentwicklung hätten.

Energie / Atom
28.08.2010 · 21:09 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen