News
 

Kauder wirbt für Rettungsschirm - Skeptiker begründen Nein

Berlin (dpa) - Einen Tag vor der Abstimmung über den Euro-Rettungsschirm ringt die schwarz-gelbe Koalition um eine klare eigene Mehrheit. Unions-Fraktionschef Volker Kauder warb eindringlich für die Reform. Damit könne die Krise eingedämmt werden, appellierte Kauder auch an die Abweichler in den Koalitionsreihen. Kritiker einer Ausweitung der Euro-Hilfen wie der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach bekräftigten dagegen ihre ablehnende Haltung. Die schwarz-gelbe Koalition rechnet dennoch mit einer eigenen Mehrheit bei Abstimmung.

EU / Finanzen / Bundestag / Griechenland
28.09.2011 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen