News
 

Kauder: Salafisten missbrauchen mit Gratis-Verteilung Koran

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat die Gratis-Abgabe von 25 Millionen Koran-Exemplaren durch radikale Salafisten kritisiert. Der Koran werde hier für extremistische Umtriebe missbraucht, sagte Kauder der dpa. Zugleich stellte er die Frage, woher das Geld für diese Aktion stammt. Radikalislamistische Salafisten hatten erklärt, in Fußgängerzonen von Großstädten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz und im Internet 25 Millionen Koran-Exemplare an Nichtmuslime abgeben zu wollen.

Extremismus / Islam / Religion / CDU / CSU / Bundestag
12.04.2012 · 13:22 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen