News
 

Kauder für «deutliche Verlängerung» der AKW-Laufzeiten

Berlin (dpa) - Unions-Fraktionschef Volker Kauder setzt im Streit um längere Laufzeiten für Atomkraftwerke auf einvernehmliche Lösungen. Man sei sich in der Koalition einig, dass es längere Laufzeiten gebe, sagte Kauder im ARD-«Morgenmagazin». Genaueres könne man erst sagen, wenn das Energiekonzept Anfang August vorliege. Es müsse aber schon eine deutliche Verlängerung geben. Als Ausgleich wolle die Bundesregierung an der geplanten Brennelementesteuer für die Energiekonzerne festhalten.
Energie / Atom
07.07.2010 · 08:50 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen