casino ohne anmeldung
 
News
 

Kauder fordert gemeinsame Resolution aller Fraktionen zur Beschneidung

Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, in der Sondersitzung des Bundestages in der kommenden Woche eine fraktionsübergreifende Resolution zum Thema Beschneidung zu verabschieden. "Jüdisches und muslimisches Leben muss auch in Zukunft in Deutschland möglich sein. Dazu gehört auch die auf der religiösen Überzeugung beruhende Beschneidung von Knaben", sagte er der Tageszeitung "Die Welt" (Sonnabend).

"Im Deutschen Bundestag müssen wir dazu Rechtssicherheit schaffen. Wir sollten daher in der Sondersitzung kommende Woche eine gemeinsame Resolution zu diesem Thema verabschieden", erklärte der Chef der Unionsfraktion im Gespräch mit der Zeitung.
DEU / Parteien / Justiz / Religion
13.07.2012 · 17:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen