News
 

Kauder fordert Ende des Koalitionsstreits um Griechenland

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat vor einer Fortsetzung des Koalitionsstreits über die Griechenlandhilfe gewarnt. Er wünsche sich, dass sich die FDP wieder stabilisiere, sagte Kauder der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Dazu sei es erforderlich, dass die Koalition einmal ein Jahr lang in Ruhe arbeiten kann. Für die Ende September anstehende Bundestagsentscheidung über den reformierten Eurorettungsschirm EFSF zeigte sich Kauder zuversichtlich, dass die Koalition eine Mehrheit bekommt.

EU / Finanzen / Deutschland
15.09.2011 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen