News
 

Katze läuft 3000 Kilometer quer durch Australien

Sidney (dpa) - Katze «Jessie» aus Australien hatte Heimweh und lief 3000 Kilometer quer durchs Land zurück in ihr altes Zuhause. Die Besitzerin war mit der Katze vom südlichen Adelaide auf eine Farm nahe Darwin im Norden von Australien gezogen. Plötzlich verschwand Jessie und tauchte 15 Monate später in ihrer alten Gegend wieder auf. Das berichten australische Medien. Eine andere Familie war in das alte Haus gezogen und schickte Fotos der gefundenen Katze. Jessie ist nun wieder mit Bruder Jack vereint. Dieser hatte vor einem Jahr den Flieger in die neue Heimat verpasst. Er war am Abflugtag weggelaufen.

Tiere / Buntes / Australien
08.11.2011 · 10:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen