News
 

Kate Moss braucht Hilfe für Kleiderschrank-Ordnung

London (dts) - Das britische Supermodel Kate Moss braucht professionelle Hilfe, wenn es um die Organisation ihres Kleiderschranks geht. "Es gibt ein System für Jeans. Sie sind nach Länge und Farbe geordnet. Da brauch ich schon Hilfe, weil es einfach zu viele Klamotten sind", verriet die 38-Jährige dem Magazin "Grazia".

Das Model finde es schwierig, sich von Dingen zu trennen oder sie zu lagern. "Für mich ist es wirklich hart, Sachen wegzugeben. Ich kann mich so schlecht von ihnen trennen", erklärte Moss. Ihre vielen Sachen halten die Schönheit jedoch nicht davon ab, sich weiterhin auch neue Kleidungsstücke zu kaufen. "Irgendwo gibt es immer einen Platz für Neues", betonte die 38-Jährige. Moss ist seit über 20 Jahren Model und arbeitete schon mit vielen Top-Designern zusammen.
Großbritannien / Leute / Beauty
13.06.2012 · 16:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen