News
 

Kate Middleton will nicht auf Junggesellinnen-Abschied verzichten

London (dts) - Die zukünftige Ehefrau von Prinz William, Kate Middleton, will trotz aller Etikette nicht auf einen Junggesellinnen-Abschied mit ihren Freunden verzichten. "Kate weiß, dass ihre Hochzeit an Formalitäten gebunden sein wird. Aber sie will nicht auf eine vorherige Party mit engsten Freunden verzichten, auf der sie sie selbst sein kann", sagte eine der Familie nahestehende Quelle der britischen Zeitschrift "The Sun".

Middleton liebe es "einfach mit ihren Freundinnen zu kichern und Spaß zu haben". Zudem möchte sie auch den ein oder anderen Drink und Tanz genießen können, ohne darauf achten zu müssen, dass sie das vor der Queen oder Barack Obama macht. Die Party soll auf dem Middleton-Anwesen in Bucklebury Berks, westlich von London, einige Wochen vor der eigentlichen Hochzeit Ende April 2011 stattfinden.
Großbritannien / Leute
07.12.2010 · 08:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen