News
 

Kate Beckinsale ist für ihre Tochter eine peinliche Mutter

London (dts) - Die britische Schauspielerin Kate Beckinsale wird von ihrer 13-jährigen Tochter als peinlich angesehen. "Es kommt mir vor, als ob meine Tochter über Nacht zum Teenager geworden ist. Das geht alles so schnell und plötzlich bist du ihnen als Mutter peinlich. Aber damit muss ich mich wohl abfinden", sagte die 38-Jährige dem britischen Magazin "Hello!".

Die gebürtige Londonerin habe deshalb lernen müssen, mit den Launen eines Teenagers umzugehen. Die Schauspielerin versuche ihrer Tochter Lily, welche aus einer früheren Beziehung mit dem walisischen Theater-Schauspieler Michael Sheen stammt, stets genug "Raum zu geben". Dieser Abstand fiele ihr jedoch schwer, gestand die Britin. "Ich neige dazu, eine von diesen schrecklichen Müttern zu sein, die glauben, sie seien cool und sind es gar nicht", bedauerte sie ihre Situation. Kate Beckinsale wurde bekannt durch den US-Film "Pearl Harbor" und spielte zudem in den "Underworld"-Actionfilmen eine Hauptrolle.
Großbritannien / Leute
13.03.2012 · 10:34 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen