News
 

Katar wird Großaktionär bei Baukonzern Hochtief

Essen/ Doha (dts) - Katar wird beim deutschen Baukonzern Hochtief als Großaktionär einsteigen. Die Qatar Holding, ein Investmentunternehmen des Emirates, will nach einer Grundkapitalerhöhung von zehn Prozent als Investor alle neuen Aktien kaufen und 9,1 Prozent des Baudienstleisters erwerben. Ein Ausschuss des Hochtief-Aufsichtsrats hat der Kapitalerhöhung zugestimmt.

Der Baukonzern Hochtief hat mit Katar offenbar einen Retter gegen die Übernahme durch den Großaktionär ACS gefunden. Der größte spanische Baukonzern hatte Mitte September dieses Jahres angekündigt, Hochtief übernehmen zu wollen. Katar hatte zuletzt Schlagzeilen gemacht, als es zum Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 gewählt wurde.
DEU / Katar / Unternehmen / Börse / Wirtschaftskrise
06.12.2010 · 09:35 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen