News
 

Katar will EADS-Anteile von Daimler kaufen - Gespräche mit Rösler

Berlin (dpa) - Das Emirat Katar will beim deutsch-französischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS einsteigen. Regierungsmitglieder des arabischen Wüstenstaates haben sich letzte Woche zu ersten Verhandlungen mit Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler getroffen, wie Regierungskreise der dpa bestätigten. Zuvor hatte der «Spiegel» über das Interesse Katars berichtet. Das Ziel Katars ist laut dem Bericht die Übernahme eines EADS-Anteils von 7,5 Prozent, der bislang dem Automobilkonzern Daimler gehört.

Flugzeugbau / Auto / Daimler
18.09.2011 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen