News
 

Katar erwartet Einigung mit Porsche in drei Wochen

Doha (dpa) - Das Golfemirat Katar will innerhalb der nächsten drei Wochen über einen Einstieg bei Porsche entscheiden. Entsprechend äußerte sich Ministerpräsident Scheich Hamad bin Dschasim al-Thani. Während eines Gesprächs mit katarischen Geschäftsleuten sprach er von einem Zeitrahmen von «zwei bis drei Wochen». Das Golf-Emirat will dem Vernehmen nach ein Viertel der Stammaktien von Porsche übernehmen. Damit erhielte erstmals ein fremder Aktionär Mitspracherecht in dem Familienunternehmen.
Auto / Porsche
16.06.2009 · 23:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen