News
 

Kastanie erschlägt Fußgängerin

Frankfurt/Main (dpa) - Eine 47-jährige Fußgängerin ist in Frankfurt von einem Baum erschlagen worden. Die elf Meter hohe Kastanie stürzte auf den Bürgersteig und begrub die Frau unter sich. Passanten konnten die Schwerverletzte hervorziehen, bevor Rettungskräfte sie in eine Klinik brachten. Dort starb die Frau wenig später. Warum der Baum umstürzte, ist noch unklar. Er stand auf einem Privatgrundstück und war nach Angaben der Feuerwehr nicht erkennbar morsch. Auch sei es windstill gewesen.
Unfälle
19.11.2009 · 17:07 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen