News
 

Kassenchef beißt bei Krankenhäusern auf Granit

Berlin (dpa) - Mit seiner Forderung nach weiteren Klinikschließungen hat der Chef der größten Krankenkasse Barmer GEK, Christoph Straub, einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Bei den Vertretern der Krankenhäuser und Sozialministerien hieß es, die Kliniken hätten bereits in den vergangenen Jahren den Gürtel eng geschnallt. Thomas Reumann vom Vorstand der Deutschen Krankenhausgesellschaft sagte, die Kliniken seien keineswegs die Kostentreiber, sondern schon «wie eine Zitrone» ausgepresst.

Gesundheit / Krankenhäuser
02.01.2012 · 17:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen