News
 

Kassenärzte-Chef: Kostenerstattung reduziert Zahl der Praxen

Berlin (dpa) - Die geplante Einführung einer freiwilligen Vorkasse-Abrechnung könnte ernste Folgen haben. Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Andreas Köhler rechnet mit einem Praxis-Sterben. Er gehe davon aus, dass sich bei flächendeckender Kostenerstattung die Zahl der Arztpraxen um rund 25 Prozent reduzieren werde, sagte Köhler der «Rheinischen Post». Die gesetzlich Versicherten würden zu einem kostenbewussten Verhalten veranlassen, so dass die Zahl der Arztbesuche zurückgeht.

Gesundheit / Reformen / Krankenkassen
11.10.2010 · 02:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen