News
 

Kassen-«Task force» für verzweifelte City-BKK-Kunden

Berlin (dpa) - Mit einer eigenen «Task force» wollen die Krankenkassen in Berlin und Hamburg Versicherten der bankrotten City BKK nach langem Hin und Her den Weg zu einer neuen Kasse ebnen. Gesundheitsminister Daniel Bahr schloss Konsequenzen nicht aus, falls Krankenkassen eine Aufnahme weiter verweigern. Spitzenverbands-Chefin Doris Pfeiffer warb für Verständnis für die «organisatorischen Schwierigkeiten». Rund 170 000 Versicherte hätten binnen kürzester Zeit eine neue Kasse gesucht. Aus diesen Problemen werde die gesetzliche Krankenversicherung lernen.

Gesundheit / Krankenkassen
17.05.2011 · 17:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen