News
 

Kassen-Spitzengespräch ohne Entscheidung beendet

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und FDP haben ihr Gespräch über ein finanzielles Notprogramm für die gesetzlichen Krankenkassen beendet. Wie schon gestern wurde über Ergebnisse nichts bekannt. Die Koalition will die Eckpunkte der Finanzierungsreform nun in der kommenden Woche vorlegen. Die Kassen steuern im kommenden Jahr auf ein Rekorddefizit von etwa elf Milliarden Euro zu. Die FDP will eine vom Einkommen unabhängige Prämie mit Sozialausgleich. Die CSU ist dagegen für ein Konzept prozentualer Zusatzbeiträge.
Gesundheit / Reformen
02.07.2010 · 12:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen