News
 

Kassen sollen für Raucher-Entwöhnung zahlen

Hamburg (dpa) - Die gesetzlichen Krankenkassen sollen künftig die Kosten für Raucher-Entwöhnprogramme übernehmen. Das schreibt das «Hamburger Abendblatt» unter Berufung auf den Gemeinsamen Bundesausschuss, in dem Ärzte und Kassen den Leistungskatalog festlegen. Demnach sollen chronische Raucher mit gesundheitlichen Problemen die Aufwendungen für das Programm erstattet bekommen. Für die Teilnahme in Frage kämen Experten zufolge zum Beispiel Raucher mit chronischem Husten oder Atemnot.
Gesundheit / Krankenkassen
23.12.2009 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen