News
 

Kassel: Zwei Kleinkinder tot in Badewanne gefunden

Kassel (dts) - In Kassel sind am Sonntagmittag ein vier Jahre altes Mädchen und ein sechs Jahre alter Junge von ihrem Vater leblos in der Badewanne gefunden worden. Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche von Notarzt und Rettungsdienst waren erfolglos, beide Kinder verstarben noch am Einsatzort, teilte die Polizei in Kassel mit. Die genauen Umstände sind rätselhaft: Der 47-jährige Vater hatte gegen 12 Uhr über Notruf die Rettungsleitstelle der Kasseler Feuerwehr alarmiert.

Angeblich soll er die Wohnung verlassen haben, um etwas zu erledigen - bei der Rückkehr will er dann die Kinder leblos in der Badewanne aufgefunden haben. Beide Kinder sollen über das Wochenende bei ihm zu Besuch gewesen sein. Die Kinder wollte der 47-Jährige am Abend zur Mutter nach Norddeutschland zurückbringen. Zur weiteren Klärung des Sachverhalts wurde von der Staatsanwaltschaft in Kassel eine Obduktion der beiden verstorbenen Kinder angeordnet. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen.
Vermischtes / DEU / HES / Unglücke
10.11.2013 · 17:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen