News
 

Kassel: 15-jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Kassel (dts) - In Kassel hat sich ein 15-jähriger Junge am Donnerstagabend eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, hatte der junge Mann mit dem Geländewagen seines kürzlich verstorbenen Vaters eine Ausfahrt unternommen. Kurze Zeit später fiel der Junge einer Streifenwagenbesatzung auf.

Als die Beamten zur Kontrolle schreiten wollten, gab der 15-Jährige Gas und flüchtete. Der Teenager raste teilweise mit 100 Stundenkilometer durch die Kasseler Innenstadt. Dann verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem anderen Auto. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Der Junge wurde von der Polizei festgenommen.
DEU / HES / Straßenverkehr
04.11.2011 · 08:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen